Schlagwort: baden

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]Im Jahr 1860 wurde in Himberg im Bezirk Baden ein Metall verarbeitender Betrieb gegründet, welcher die Grundlage für die spätere Hirtenberger Patronenfabrik (und vielen weiteren) schuf. Neben Bauteilen und Maschinen wurde die Munitionsproduktion immer wichtiger, vor allem in Verbindung mit den beiden Weltkriegen. Im dritten Reich musste das Werk an die deutsche Wilhelm-Gustloff-Stiftung […]

Weiterlesen

[Gesamt: 3   Durchschnitt:  5/5]In unmittelbarer Nähe zur Munitionsfabrik in Hirtenberg (in den Feldern zwischen Leobersdorf, Hirtenberg, Kottingbrunn und Bad Vöslau,) stehen diese beiden mächtigen Kugelfänge. Diese riesigen „Bleischlucker“ aus Beton wurden Ende der 1930er Jahre für Infanterieschießübungen gebaut, heute bröckeln sie langsam vor sich hin und werden als Schießstände (für zivile Kurz- und Langwaffen) von zwei […]

Weiterlesen

[Gesamt: 5   Durchschnitt:  4.2/5]Stillgelegte Ringofenziegelei mit leerstehenden Wohn-/Verwaltungsgebäuden in unmittelbarer Umgebung. Wird als Abstell-/Matratzenlager missbraucht, leider keine Anzeichen von Instandhaltung irgend einer Art.   Koordinaten: 47.936430, 16.209088 – Google Maps     Weiterführende Links: auf schlot.wordpress.com: Ziegelwerk Notthaft | BN | Leobersdorf

Weiterlesen