Heute stellen wir euch aktuelle EDC-Lampen vor, mit denen die Nacht zum Tag wird! EDC bedeutet in dem Fall einmal, dass die Lampen kompakt genug sind, dass man sie jeden Tag in der Jacken- oder Hosentasche dabei haben könnte, und andererseits, dass sie so universell einsetzbar sind, dass man sie jeden Tag benötigen könnte, wie z.B. beim Abendspaziergang mit dem Hund.

Kompakte EDC-Leuchten haben üblicherweise nur einen Akku, um die Größe und das Gewicht so gering wie möglich zu halten. Dadurch ist natürlich die Laufzeit eingeschränkt, vor allem, wenn sie auf voller Leistung mit 10.000 Lumen plus betrieben werden. Wenn man also die Lampe längere Zeit auf hoher Stufe betrieben muss, dann sollte man entweder genug Wechsel-Akkus dabei haben, oder sich überlegen, ob nicht eine größere Lampe mit mehren Akkus sinnvoller wäre.

Die hier vorgestellten Lampen sind daher für den universellen Einsatz ausgelegt, sie verfügen üblicherweise über drei oder mehr LED und haben aufgrund der eingesetzten LED Typen und den meist flachen Reflektoren ein eher breites Lichtbild (Flutlicht/Floodlight). Der High/Turbo-Modus sollte bei diesen Taschenlampen eher selektiv eingesetzt werden, z.B. nur zum kurzen Ausleuchten von großen Bereichen/Räumen oder für mehr Licht beim Fotografieren, ansonsten wird es nicht nur schnell heiß in der Hand, sondern auch schnell wieder dunkel.

Hinweis: die hier vorgestellten Lampen erreichen wirklich annähernd die vom Hersteller angegeben Lumenwert, teils wird diese sogar leicht überschritten (je nach verwendeten Akku). Taschenlampen von namhaften Herstellern darf man nicht mit den Noname-Billigangeboten auf Ebay/Amazon/Aliexpress/Wish/etc. vergleichen, wo mit extrem utopischen Angaben wie 900.000 Lumen und ähnlichem geworben wird, darum raten wir auch von solchen “Schnäppchenkäufen” ab, denn: wer billig kauft, kauft doppelt 😉

Hier also nun eine Reihe von meist günstigen handlichen Lichtschwertern:

 

Platz 1:

NIGHTWATCH NS14R V2 mit 30.000 Lumen

 

Unglaubliche 30.000 Lumen erreicht die neuste Taschenlampe von NIGHTWATCH, 14 SFQ55.4 LEDs werden hier von nur einem 21700 High Drain Akku (80A erforderlich!) befeuert, diverse Schutzfunktionen verhindern, dass einem dabei die Lampe in der Hand zerschmilzt. Endlich hat NIGHTWATCH auch auf einen seitlichen Schalter gesetzt, die bisher üblichen taktischen Heck-Schalter sind ja nicht jedermanns Sache. Die Farbtemperatur ist um die 6000K, den Turbo-Modus mit den 30.000 Lumen sollte man jedoch sehr gezielt verwenden, sonst ist der Akku in null Komma nichts leer.

 

Platz 2:

NIGHTWATCH Incredible NS73v2 mit 17.500 Lumen

 

Klein, günstig und extrem hell, das ist die NIGHTWATCH NS73v2. Drei SFN55.3 LED mit ca. 6500K Farbtemperatur werden durch einen 21700 High Drain Li-Ionen Akku (40A!) betrieben und leisten im Turbo bis zu 17.500 Lumen, das sind 2.500 Lumen mehr als das Vorgängermodell NIGHTWATCH NS73. Gesteuert wird die Lampe durch einen Heck-Schalter, es gibt nur ein einfaches UI, wo mit Halbdruck die Modi durchgeschalten werden. Erhältlich nur in schwarz, keine weiteren LED-Optionen.

 

Platz 3:

MATEMINCO TK04 mit 13.500 Lumen

Die MATEMINCO TK04 (übrigens fast baugleich mit der ASTROLUX FT02S) ist in mehreren Varianten erhältlich, die “stärkste” ist mit 4x Cree XHP50.2 LEDs und bringt mit einem guten 21700 Li-Ionen Akku bis zu 13.500 Lumen im Turbo. Diese LED Option gibt es mit 6500K und 5700K Farbtemperatur, außerdem ist die Lampe noch mit LUMINUS SST40 LEDs in 5000K oder 6500K erhältlich, welche zwar etwas weniger Lumen haben, dafür eine höhere Reichweite. Als UI kommt hier das beliebte Anduril zum Einsatz, welches eigentlich kaum Wünsche offen lässt. Hervorzuheben ist hier vor allem das stufenlose Ramping, welches über den seitlichen Schalter gesteuert wird. Farboptionen sind schwarz, grün und sand.

 

 

Platz 4:

IMALENT MS03 mit 13.000 Lumen

Drei Cree XHP70.2 LEDs betrieben mit einem 21700 Akku ermöglichen es der kleinen IMALENT MS03, im Turbo-Modus 13.000 Lumen zu erreichen. Hier hat man die Wahl zwischen 5000K und 6500K Farbtemperatur. Das IMALENT-typische UI wird über den seitlichen Schalter gesteuert, hier hat man neben Turbo noch 5 weitere Modi.

 

Platz 5:

ASTROLUX EC07 / MATEMINCO TK06 mit 13.000 Lumen

Die ASTROLUX EC07 (100% baugleich mit der MATEMINCO TK06) fällt hier auch etwas aus der Reihe, da sie einige Sonderfunktionen hat, die man bisher in kaum einer anderen Taschenlampe findet. Auf der einen Seite hat je 3 LED in unterschiedlichen Farbtemperaturen, nämlich 3x HP50 warmweiss in 3000K und 3x HP50 kaltweiss in 6500K, welche getrennt oder auch gemeinsam genutzt werden können, wo sie dann auch die 13.000 Lumen im Turbo-Modus erreichen. Außerdem hat sie noch einen 650nm Rotlicht-Laser als Pointer eingebaut, gesteuert wird das ganze über den seitlichen Schalter. Ein weiteres Novum ist die Stromversorgen, denn hier wird ein massiver 32700er Li-Ionen Akku eingesetzt (im Lieferumfang enthalten), welcher 7.000mAh liefern soll. Eine magnetische Endkappe, Aufladen per USB C  sowie der Einsatz als Powerbank runden das Ganze noch angenehm ab.

 

Platz 6:

MATEMINCO MT04 mit 12.600 Lumen

Die MATEMINCO MT04 (baugleich mit der ASTROLUX EA01S)  wird mit einem 26650/26350/18650/21700 Akku betrieben (Adapterrohr und Rohrverkürzung liegen bei) und erreicht mit den 4 Cree XHP50.2 LEDs 12.600 Lumen im Turbo Modus. Dieser LED Typ kommt in den Farbtemperaturen 5700K und 6500K, daneben gibt es noch die LUMINUS SST40 in 5000K und 6500K mit etwas mehr Throw trotz geringerer Leuchtkraft (7.000 Lumen max.). Das UI Anduril wird über den Seitenschalter gesteuert, Als Gehäusefarbe stehen schwarz, grau oder blitzblau zur Verfügung.

 

Platz 7:

ASTROLUX EA04 / MATEMINCO LT40 mit 12.600 Lumen

Die ASTROLUX EA04 ist komplett baugleich mit der MATEMINCO LT40, auch was die Lumen betrifft. Die vier LEDs werden als HP50 ausgeschrieben, ob es sich um CREE XHP50 oder ähnlich leistungsstarke Nachbauten handelt, ist noch nicht klar. Farbtemperatur würde ich als 6500K einstufen, betrieben wird die Lampe mit einem 26650/26350/18650/21700 Akku, Adapter und kurzes Rohr sind inkludiert. Es kommt ein eigenes einfach UI zum Einsatz, welches jedoch stufenloses Ramping unterstützt, gesteuert wird es über den seitliche Schalter. Als Gehäusefarboption gibt es bei der ASTROLUX EA04 braun und grün, die MATEMINCO LT40 ist in schwarz, grau, silber, grün, blau und sand erhältlich

 

Platz 8:

NITECORE TM12K mit 12.000 Lumen

Alleine schon aufgrund ihrer Bauweise fällt die NITECORE TM12K komplett aus der Reihe: anstatt in einem rundem Gehäuse wie üblich sind die 6 CREE XHP50 LEDs in einem rechteckigem Gehäuse untergebracht. Ein eingebauter 21700 Akku mit 4.800mAh treibt diese auf bis zu 12.000 Lumen, gesteuert wird das UI über zwei seitliche sowie einem weiteren Heck-Schalter. Ein übersichtliches OLED Display zeigt jede erdenkliche Information wie Akkuladestand, Restlaufzeit, Temperatur usw. an. Per Clip kann die Lampe auch einfach an Hosentasche o.ä. befestigt werden.

 

Platz 9:

FIREFLYLITE E12R mit 12.000 Lumen

Ein wenig aus der Reihe fällt auch die FIREFLIES E12R mit ihren 12 Haupt- und 9 RGB Aux LEDs. Bei den Haupt LEDs  kann man zwischen diversen Optionen wählen, wie NICHIA 519A (2700K bis 5700K), SST20 in 5000K oder OSRAM CSLNM1, mit bis zu 12.000 Lumen im Turbo Modus. Die Aux LED sind nicht nur als zusätzliche Farb-Spielerei gedacht, sondern können als Low Light Modus verwendet werden (Moon Mode). Ein 21700 oder 18650 (Adapter inkl.) Akku versorgt die insg. 21 LEDs mit Strom, ein Clip zur Befestigung ist vorhanden, die Endkappe verfügt über einen Magneten.

 

Platz 10:

 

LUMINTOP Moonbox mit 12.000 Lumen

Ähnlich wie die NITECORE TM12K kommt die LUMINTOP Moonbox in einem rechteckigen Gehäuse mit 2 Steuertasten und Minidisplay daher. Die 3 Cree XHP50.2 LEDs werden mit einem eingebauten 21700er Li-Ionen Akku mit 5.000mAh betrieben, das reicht für bis zu 2 Stunden im High Modus (1000 Lumen). Der Turbo Modus mit 12.000 Lumen ist auf 30 Sekunden beschränkt, danach schaltet die Lampe automatisch auf 1.000 Lumen herunter, um eine Überhitzung zu vermeiden. Das Gehäuse ist wasserdicht bis 2m Tiefe (IP68 zertifiziert), mit 240g Bruttogewicht liegt die Lampe noch sehr angenehm in der Hand. Neben diversen Farben ist sie auch mit einem transparenten Gehäuse erhältlich.

 

Platz 11:

ASTROLUX EA01S mit 11.000 Lumen

Die ASTROLUX EA01S ist baugleich mit der MATEMINCO MT04, nur Software/Treiber unterscheiden sich, daher die unterschiedliche Leistung. Die EA01S gibt es in den Gehäusefarben schwarz, grau oder blau, und mit den LED Optionen 4x CREE XHP50.2 in 6500K oder 4x LUMINUS SST40 in 5000K.

 

Platz 12:

ASTROLUX FT02S mit 11.000 Lumen

Die ASTROLUX FT02S ist baugleich mit der MATEMINCO TK04, nur Software/Treiber unterscheiden sich, daher die unterschiedliche Leistung. Erhältlich in schwarz oder grün, mit CREE XHP50.2 in 6500K oder als LUMINUS SST40 in 5000K oder 65000K.

 

Platz 13:

LUMINTOP FW21 Pro mit 10.000 Lumen

Die LUMINTOP FW21 Pro erreicht mit drei CREE XHP50.2 LEDs bis zu 10000 Lumen, es stehen auch LUMINUS SST40 LED zur Wahl, hier werden max. 7.000 Lumen im Turbo-Modus erreicht. Per Heck-Schalter wird das Anduril-UI gesteuert, ein 21700 Li-Ionen Akku dient als Energieversorgung. Die Standardversion kommt in einem Titan-farbigen Aluminiumgehäuse, optional gibt es dieses aber auch aus Kupfer- oder Messing. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Clip lässt sich die Lampe schnell an Hosentasche oder Rucksack befestigen.

 

Platz 14:

FIREFLYLITE E12C mit 10.000 Lumen

 

 

Die E12C hat wie ihr Schwestermodell E12R 12 LED, welche es in diversen Varianten gibt (Nichia 519A, Luminus SST20, Osram CSLNM1), wobei hier auf einen hohen CRI Wert für eine möglichst echte Farbdarstellung Wert gelegt wird. Bei der Farbtemperatur kann man zwischen 2700K und 57000K wählen, die Reichweite variiert je nach LED zwischen 350 (519a 2700K) und 680 Metern (CSLNM1 10W). Zertifiziert nach IPX8 ist sie wasserdicht bis 1 Meter Wassertiefe und übersteht Stürze aus 1,5 Metern Höhe. Gesteuert wird die Lampe per Seitenschalter und das UI ist Anduril V2. Als nice-to-have verfügt die Lampe auch über Reverse Charging, kann somit als kleine Powerbank z.B. zum Handy-Aufladen dienen, und per magnetischer Endkappe kann sie flexibel an metallischen Oberflächen befestigt werden. Und neben schwarz ist sie auch noch in dem “Golden Rainbow Coating” erhältlich!

 

Und hier alle diese Taschenlampen (und weitere) im direkten Vergleich und mit Bezugsquellen:

 

HerstellerModellLED TypLED AnzahlLumenAkkuPreis in €Bezugsquelle
NIGHTWATCHNS14R V2SFQ55.4143000021700115,22Nealsgadgets
NIGHTWATCHIncredible NS73V2SFN55.3 6500K3175002170064,98Nealsgadgets
MATEMINCOTK04XHP50.2 5700K 6500K
SST40 5000K 6500K
41350021700
26650
18650
55,69Nealsgadgets
IMALENTMS03XHP70.2 5000K 6500K313000
21700120,71Nealsgadgets
ASTROLUXEC073x HP50 3000K
3x HP50 6500K
Laser (rot)
6130003270066,90Banggood
ASTROLUXEC07G3x HP50 3000K
3x HP50 6500K
Laser (grün)
6130003270077,09Banggood
MATEMINCOTK063x HP50 3000K
3x HP50 6500K
Laser (rot, 650nm)
6130003270055,81FlashlightGo
Banggood
Nealsgadgets
MATEMINCOMT04XHP50.2 5700K 6500K
SST40 5000K 6500K
41260021700
26650
18650
26350
46,40Nealsgadgets
ASTROLUXEA04HP50.2 6500K41260021700
26650
18650
26350
37,16Banggood
MATEMINCOLT40HP50.2 6500K41260021700
26650
18650
26350
45,80AliExpress
CYANSKYP50RXHP50.3LED41200021700141,84Banggood
NITECORETM12KXHP5061200021700260,05Nealsgadgets
FIREFLYLITEE12RXPL2 HD 6500K
LH351D 4000K 5700K
Nichia 519A 2700K 5700K
XPL Hi V2 4000K
12120002170083,06FIREFLYLITE
LUMINTOPMoonboxXHP50.231200021700114,67LumintopOnline
Nealsgadgets
WUBENX1XHP70.231200021700 x2165,34WubenLight
Nealsgadgets
NIGHTWATCHNA54LiteSSQ55.24120002170045,69Nealsgadgets
ASTROLUXEA01SXHP50.2 6500K
SST40 5000K
41100021700
26650
18650
26350
45,61Banggood
ASTROLUXFT02SXHP50.2 6500K
SST40 5000K 6500K
41100021700
26650
18650
65,01Banggood
ASTROLUXEA09HL2X 6500K910360122500
21700
26650
18650
66,09Banggood
RIPSSHINEOF1XHP50.23100002170064,81Nealsgadgets
LUMINTOPFW21 Pro Copper/BrassXHP50.2 5700K 6500K31000021700107,71Nealsgadgets
FIREFLYLITEE12CNichia 519A 2700-5700K
SST20 4000-5000K
LH351D 5000K
CSLNM1
121000021700
22430 opt.
86,31FIREFLYLITE
HAIKELITEH9LH351D91000021700
26800
70,55Nealsgadgets
LUMINTOPMoonbox V2XPH50.23100002170079,54Banggood
LumintopOnline
Nealsgadgets

Zuletzt aktualisiert am 04.03.2024