[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

800m² mehr Freiraum für Kinder

Wien (OTS) – Im März ist der Beschluss des Bezirks gefallen, den Bunker im Schönbornpark zu sanieren und einen neuen Spielplatz in der Josefstadt zu schaffen. Jetzt ist es soweit. Bezirksvorsteherin Mag. Veronika Mickel hat gemeinsam mit Vertreter/innen der MA 42 und der politischen Fraktionen im Bezirk heute den neuen Freiraum am Bunker eröffnet.

Jetzt findet man hier eine Wohlfühloase für Kinder und Jugendliche. Mit den Gesamtkosten von 240.000 Euro wurden hier der Bunker saniert, ein neues Klettergerüst, neue Tischtennisplätze und coole Wellenbänke aufgestellt. Die 800 m2 bieten den Kindern viel mehr Platz und Freiraum als zuvor. Bezirksvorsteherin Mag. Veronika Mickel ist sehr zufrieden: „Es war mir sehr wichtig mehr Raum für Kinder zu schaffen und den Schönbornpark damit aufzuwerten. Ich bin stolz, dass wir dieses Vorzeigeprojekt mit Unterstützung aller Fraktionen realisieren konnten.“

„Man muss an dieser Stelle auch einen Dank an alle helfenden Hände aussprechen. Vor allem die MA 42 hat uns bei diesem Projekt unterstützt“, so Bezirksrätin Heide Anzenhofer.

„Wir freuen uns schon alle Josefstädter und Josefstädterinnen im Frühjahr 2012 zu einem großen Eröffnungsfest einladen zu dürfen“, freuen sich die Bezirksvorsteherin und die Bezirksrätin, auf die Wiedereröffnungsfeier.

Rückfragehinweis: Bezirksvorstehung Josefstadt
Tel.: +43-1-4000-08116

Quelle: ots