[Gesamt:2    Durchschnitt: 3/5]

Als innovatives Projekt zum Schutz gefährdeter Kinder im Jahr 1974 gebaut, ist es 2002 der Heimreform zum Opfer gefallen und seither dem Verfall preisgegeben. 2011/2012 zum größten Teil abgerissen, nur der straßenseitige Haupttrakt mit Schwimmbad und Turnhalle, sowie die äußeren beiden Wohntrakte werden in das neue „Wohnensemble“ integriert.

Koordinaten: 48.206983, 16.213125 – Google Maps

 

 

 

Hier noch weitere Bilder: Stadt des Kindes – Abriss (16.11.2008)